Heiligen-Geist-Kirche Wismar

Kirchen & Klöster, Backsteingotik

In der Wismarer Altstadt, Lübsche Straße, befindet sich die im Jahre 1255 erbaute Heiligen-Geist-Kirche.

Der heutige einschiffige Kirchenbau beherbergte einst die Kranken und Gebrechlichen, welche hier gepflegt und versorgt wurden. Somit war die sogenannte Spitalkirche zunächst gleichzeitig Gotteshaus, Klinik und Herberge. Erst im Jahre 1411 wurde im Nordwesten das Langhaus angebaut.

Auf der Nordseite der Kirche befindet sich ein Innenhof mit Garten, der früher nur von Fachwerkgebäuden umrandet war. Dieser wurde bereits 1921 für den Film Nosferatu als Drehort genutzt.

Besonders sehenswert sind der wunderschöne Altar und die beeindruckend bemalte Kirchendecke.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Heiligen-Geist-Kirche Wismar | Lübsche Straße 31, 23966 Wismar |
Kontakt

Kontakt

Heiligen-Geist-Kirche Wismar

Lübsche Straße 31, 23966 Wismar

Karte

Mehr zu entdecken