Alter Wasserturm Wismar

Alter Wasserturm Wismar

Der ehemalige Wehrturm am Lindengarten ist eines der letzten noch bestehenden Teile der damaligen Wehranlage.

Bereits 1685 erfolgte der Umbau zum Wasserturm unter Anweisung des Bürgermeisters Anton Scheffel. Der Turm wurde nun mit Pferdekraft über ein Göpelwerk betrieben. Im Zuge einer Belagerung der Stadt Wismar wurde der Wasserturm durch hölzerne Pipes mit der Wasserkunst im Stadtzentrum verbunden. Bis 1873 war der Wasserturm funktionstüchtig, dann wurde er jedoch durch neue Techniken ersetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (6) »

Cafè Strandgut
 

Cafè Strandgut

23942 Rosenhagen

Im urig und gemütlich eingerichteten Café gibt es frisch gebackenen Kuchen, Waffeln, Eisbecher, Sanddorn-Spezialitäten, Frühstück und kleine Speisen. Gern werden Feiern bis zu 25 Personen ausgerichtet.

Hotel & Restaurant Mecklenburger Mühle
 

Hotel & Restaurant Mecklenburger Mühle

23972 Dorf Mecklenburg

Im Restaurant werden mecklenburgische Spezialitäten serviert. Biergarten, Bauernstube und Wintergarten laden zum gemütlichen Verweilen ein. Für Reisegruppen und Feierlichkeiten bestens geeignet.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (81) »

Fewo Vogt
 

Fewo Vogt

23966 Wismar

2-Zimmer-Fewo direkt am historischen Markt von Wismar mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafraum für 2 Pers. (+ 1 Erw. oder 2 Kinder), Frühstück möglich.

Haus Ring
 

Haus Ring

23968 Wismar / Hoben

Eine Ferienwohnung und zwei Appartements in einem Reetdachhaus nahe der Ostsee ca. 15 Automin. von Wismar entfernt. Die Sauna und ein großer Garten laden zum Entspannen ein.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (20) »

Wohlfühltage in Warin
 

Wohlfühltage in Warin

19417 Warin

vom Hotel am Wariner See

Spezialangebote für die Sparsaison
 

Spezialangebote für die Sparsaison

23968 Zierow

vom Ostsee-Camping Ferienpark Zierow