Wismar an der Ostsee - nützliche Tourismus-Informationen

Unterkünfte, Angebote und Tipps für Ihren Urlaub oder Besuch in der Hansestadt

Altstadt Wismar

Die UNESCO Welterbe- und Hansestadt Wismar ist die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Sie bezaubert durch ihre historische Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten sowie ihre Einbettung in eine malerische Landschaft direkt an der Ostsee.

Die Wismarer Wasserkunst auf dem MarktDie Schönheit der Stadt zeigt sich vor allem am Alten Hafen und auf dem beeindruckenden Marktplatz mit prachtvoll restaurierten Bürgerhäusern und der sehenswerten Wasserkunst.

Dominiert wird die Stadtsilhouette von den drei gewaltigen mittelalterlichen Backsteinkathedralen St. Georgen, St. Marien und St. Nikolai. Manche Namensgebung und Ortsbezeichnung erinnert daran, dass die Stadt von 1648 bis 1803 in schwedischem Besitz war.

Der liebenswerte Charme Wismars, ein interessantes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeit- und Shoppingmöglichkeiten laden zu einem lohnenswerten Besuch ein.

Für junge Unternehmen besteht die Möglichkeit, sich im Technologie- und Gewerbezentrum Wismar anzusiedeln.

Das könnte Sie interessieren:

Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (64) »

Fewo Zum Steuermann
 

Fewo Zum Steuermann

23970 Wismar

Die Fewo liegt im kleinen ehemaligen Fischerdorf Redentin, das heute zu Wismar gehört. Ausstattung: WZ, SZ, Bad, kl. Küche und Garten mit Grillplatz, Räucherofen und Gartenmöbel.

Haus Ring
 

Haus Ring

23968 Wismar / Hoben

Eine Ferienwohnung und zwei Appartements in einem Reetdachhaus nahe der Ostsee ca. 15 Automin. von Wismar entfernt. Die Sauna und ein großer Garten laden zum Entspannen ein.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (13) »

Eine Woche Urlaub im grünen Herzen Mecklenburgs
 

Eine Woche Urlaub im grünen Herzen Mecklenburgs

19417 Warin

angeboten vom Hotel am Wariner See

4 buchen = 3 bezahlen
 

4 buchen = 3 bezahlen

19417 Warin

vom Hotel am Wariner See


Entdecken

alles anzeigen: Aktivitäten (62) »

St.-Nikolai-Kirche Wismar
 

St.-Nikolai-Kirche Wismar

23966 Wismar

Die St.-Nikolai-Kirche Wismar ist ein spätgotischer Backsteinbau, der im Jahr 1459 geweiht wurde. Sie beeindruckt vor allem durch ihr gigantisches 37 m hohes Mittelschiff.

St.-Marien-Kirche Wismar
 

St.-Marien-Kirche Wismar

23966 Wismar

Die St.-Marien-Kirche Wismar wurde ursprünglich im 13. Jahrhundert errichtet. Heute steht nur noch der 80 m hohe Westturm, der ein Wahr- und Seezeichen der Hansestadt ist.