Marktplatz Wismar

Marktplatz Wismar

Die Hansestadt Wismar bezaubert durch ihre historische Altstadt, eine der besterhaltenen mittelalterliche Stadtkerne Norddeutschlands. Der Marktplatz von Wismar zählt zu den größten und schönsten Plätzen seiner Art in Norddeutschland. Stolze Bürgerhäuser aller Epochen bilden einen Ring um ihn.

Zu den sehenswerten Gebäude des Platzes gehören:

  • das Rathaus, als dominierendes Gebäude des Platzes
  • der "Alte Schwede" - es ist das älteste Bürgerhaus der Stadt Wismar
  • und die Wismarer Wasserkunst als eine architektonische Meisterleistung der alten Bauherren der Stadt.

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (5) »

Seehotel & Restaurant am Neuklostersee
 

Seehotel & Restaurant am Neuklostersee

23992 Nakenstorf

Mediterranes Restaurant mit Wintergarten und
Holzterrasse. Die Küche bietet schmackhafte ländliche Gerichte, vorwiegend aus regionalen Produkten aus ökologischem Anbau.

Feriendorf an der Ostsee / Landhaus Wohlenberg
 

Feriendorf an der Ostsee / Landhaus Wohlenberg

23948 Wohlenberg

Das Restaurant bietet regionale gutbürgerliche Küche sowie Seminar- und Tagungsräume. Reisegruppen und Busreisegruppen sind bei uns willkommen!


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (65) »

Haus Ring
 

Haus Ring

23968 Wismar / Hoben

1 Fewo und 2 Appartements in einem Reetdachhaus nahe der Ostsee ca. 15 Automin. von Wismar entfernt. Sauna und gr. Garten laden zum Entspannen ein.

Hotel Adler
 

Hotel Adler

23966 Wismar

Gepflegtes Nichtraucher-Hotel in ruhiger Wohnlage am südlichen Stadtrand von Wismar, ca. 5 Automin. zum Stadtkern. In der Nähe befinden sich ein Tierpark und das Freizeitbad Wonnemar.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (19) »

Vermittlung von Tagungsmöglichkeiten entlang der Ostseeküste
 

Vermittlung von Tagungsmöglichkeiten entlang der Ostseeküste

18236 Kröpelin

Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste

Naturreisen: Kraniche beobachten, Radwandern, Angeln ...
 

Naturreisen: Kraniche beobachten, Radwandern, Angeln ...

18236 Kröpelin

vom Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste