Schloss Hasenwinkel

Schlösser & Burgen

Das von einem deutsch-russischen Diplomaten in den Jahren 1908 bis 1912 erbaute Schloss im neobarocken Stil befindet sich im östlichen Umland des Schweriner Sees, umgeben von einer reizvollen Landschaft.

Es wurde im Laufe der Jahrzehnte wechselvoller Nutzung unterzogen, diente ebenso als Wohnsitz wohlhabender Unternehmer sowie als sowjetische Militärkommandantur, Flüchtlingslager und Bildungseinrichtung, bis es 1996 als modernes Tagungshotel eröffnet wurde.

Ein Highlight des Hotels ist das Restaurant „Marstall“ mit seinem gediegenen Ambiente. Das Schloss wird von einem herrschaftlich großzügig gestalteten Garten und einem weitläufigen Schlosspark umgeben. Von hier aus kann man ausgedehnte Wanderungen in die waldreiche Umgebung unternehmen.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Schloss Hasenwinkel | Am Schlosspark 2, 19417 Hasenwinkel |
ca. 21 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Schloss Hasenwinkel

Am Schlosspark 2, 19417 Hasenwinkel

Karte

Mehr zu entdecken