• © Hochzeitsfotografie & Meer, Manteufel © Hochzeitsfotografie & Meer, Manteufel
  • © Hochzeitsfotografie & Meer, Manteufel © Hochzeitsfotografie & Meer, Manteufel

„Bitte Wend(t)en“ Heitere Lesung mit Heidi Wendt

Lesung / Vortrag, Sonstiges Event
Fahren
Freitag, 26. Januar 2024 Vorsicht: Termin liegt bereits in der Vergangenheit

 „Bitte Wend(t)en“ - Heitere Lesung mit Heidi Wendt 

Am Freitag, den 26. Januar 2024, um 19 Uhr lädt der Kulturverein Alter Pferdestall Fahren e.V. wieder zu einem besonderen Abend ein

- Anzeige -

Unsere lokale und beliebte Autorin und Standesbeamtin Heidi Wendt liest humorvoll, herzerwärmend und kurzweilig unter dem Motto „Bitte Wend(t)en“ – Geschichten aus dem Standesamt und andere lustige Alltagsgeschichten aus dem Kleinstadt- und Dorfleben in Mecklenburg. Ein toller Abend ist garantiert.

Dröge Hochzeitsreden wurden Heidi Wendt, Standesbeamtin aus Neukloster, irgendwann zu langweilig, und sie griff selbst zur Feder. Enstanden sind zahlreiche abwechslungsreiche Kurzgeschichten voll Humor und Lokalkolorit, die Heidi Wendt in bislang zwei Büchern veröffentlichte.
 

Mit den Erzählungen von Alltagsgeschichten aus dem Kleinstadt- und Dorfleben in Mecklenburg lässt sie die Zuhörer auf authentische Weise an ihren Erlebnisse teilhaben. Wenn eine Lesung von Heidi Wendt unter dem Motto „Bitte Wend(t)en“ stattfindet, bleibt selten ein Stuhl frei. 

Die Lesung mit Heidi Wendt verspricht einen kurzweiligen, humorvollen Abend, mit Charme und Herzenswärme, bei dem sich die Zuhörer auf manche Anekdote aus dem Standesamt freuen können.

„Bitte wend(t)en“ bringt Menschen miteinander ins Gespräch, regt diese an, mal wieder selbst ein paar Seiten in einem Buch zu „wend(t)en“ und lässt Menschen in geselliger Runde in Erinnerungen eintauchen. „Wir freuen uns, dass Heidi Wendt auch in diesem Jahr wieder bei uns ist. Von vielen gewünscht, von uns gerne umgesetzt – Heidi Wendt zuzuhören, macht einfach Spaß.“ sagt Vereinsvorstand Olaf Drümmer .

Zu erleben ist die Lesung am 26. Januar 2024 im liebevoll restaurierten Alten Pferdestall Fahren. Wenn der eingetragene Kulturverein Alter Pferdestall Fahren e.V. diese idyllisch gelegene Location nicht gerade für Konzerte oder Lesungen nutzt, kann sie auch gemietet werden.

Fahren ist verkehrsgünstig gelegen, nur 3 km von der Autobahnabfahrt Zurow entfernt: ab vom Schuss im Grünen, aber doch dicht dran.

Und egal, was das Navi sagt: immer erst über Zurow fahren, alle anderen Strecken sind wegen Bauarbeiten zu schlecht befahrbar.

Es werden Snacks und Getränke gereicht.

Beginn: 19 Uhr – Einlass ab 18 Uhr Eintritt: 7 €, fast ausverkauft

Nähere Informationen auf der Homepage!

Termine „Bitte Wend(t)en“ Heitere Lesung mit Heidi Wendt

26
Jan 2024
Freitag

„Bitte Wend(t)en“ Heitere Lesung mit Heidi Wendt

- Anzeige -

Unterkunft in Neukloster finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Anfahrt
0 Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Kontakt

 

„Bitte Wend(t)en“ Heitere Lesung mit Heidi Wendt

Freitag, 26. Januar 2024
Alter Pferdestall Fahren e.V.
Dorfstraße 27
23992 Fahren
Zur Homepage www.alter-pferdestall-fahren.de
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise