Ostseeklinik Poel

Ostseeklinik Poel

Mutter-/Vater-Kind-Einrichtung für Vorsorge und Rehabilitation

Die Ostseeklinik Poel liegt in idyllischer Lage inmitten der Wismarer Bucht. Hier finden Sie naturbelassene Strände, Steilküsten und Salzwiesen, die ideale Voraussetzungen zur Erholung und Entspannung bieten. Der Badestrand ist nur 200 Meter von der Klinikanlage entfernt.

Folgende Indikationen werden in der Klinik behandelt:

Hauptindikationen für Erwachsene - Mutter-/Vater-Erschöpfungszustände bei

  • psychischen/psychosomatischen Erkrankungen
  • Belastungen/Störungen der Eltern-Kind-Beziehung
  • funktionellen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen

Mitbehandelt werden

  • funktionelle Herz-Kreislauf-Störungen
  • Allergieerkrankungen
  • funktionelle Magen-Darm-Störungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Adipositas

Eine Aufnahme von Schwangeren ist bis zur 20. Schwangerschaftswoche möglich.

Hauptindikationen für Kinder

  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen

Mitbehandelt werden

  • Allergieerkrankungen
  • funktionelle Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Adipositas
  • Entwicklungsstörungen

Ostseeklinik Poel

Am Schwarzen Busch
23999 Schwarzer Busch

Tel.: 038425 22-112